THE WESTWING COLLECTION DAYS: BIS ZU -50% AUF ÜBER 1.000 PRODUKTE!

Jetzt registrieren und CHF 15 Gutschein sichern!
Frühlingsdeko Blumen

Ostern markiert nicht nur einen gesetzlichen Feiertag, sondern für viele auch den symbolischen Start in den Frühling! Während die Osterdeko im Haus arrangiert wird, erwacht auch die Natur zu neuem Leben. Der Hauseingang bietet eine großartige Möglichkeit, das Drinnen mit dem Draußen zu verbinden. Mit einem festlich geschmückten Eingang kannst Du Familie und Freunde bereits bei ihrer Ankunft auf ein fröhliches Fest einstimmen. Erkunde unsere kreativen Ideen für Osterdekoration im Hauseingang und lass Dich von unseren DIY-Projekten sowie Produkten inspirieren!

5 Ideen: So kannst Du den Osterdeko im Hauseingang in Szene setzen

An der Eingangstür können Kränze aufgehängt, Körbe, Töpfe, Windlichter oder Vasen platzieren werden. Auch kleine Osterhasen aus Holz, Ton oder Filz setzen schöne Akzente und können als originelle Osterdekoration im Hauseingang für ein Lächeln sorgen. Beziehe gerne auch die Terrassen- und Gartengestaltung in Deine Osterdekoration ein. Zum Beispiel, indem Du Ostereier an Zweige hängst oder aus Zweigen einen Kranz kreierst.

  1. Bunte Türkränze: Setze auf auffällige Türkränze mit Ostermotiven wie bunte Ostereier, Hasen oder Frühlingsblumen. Diese können entweder gekauft oder selbst gebastelt werden. Ein Blickfang, der sofort Frühlingsstimmung verbreitet.
  2. Österliche Fußmatte: Eine Fußmatte mit Ostermotiven wie Küken, Hasen oder Ostereiern heißt Deine Gäste gleich fröhlich willkommen. Diese gibt es in verschiedenen Größen und Designs, die perfekt zu Deinem Hauseingang passen.
  3. Österliche Pflanzkörbe: Dekoriere den Hauseingang mit bunten Pflanzkörben, gefüllt mit Frühlingsblumen wie Narzissen, Tulpen oder Primeln. Diese bringen nicht nur Farbe, sondern auch Frische in den Eingangsbereich.
  4. Leuchtende Ostereier: Verwende leuchtende Ostereier oder LED-Lichterketten in Eiform, um eine stimmungsvolle Beleuchtung zu schaffen. Diese können entlang des Türrahmens oder um Pflanzkörbe gewickelt werden und schaffen eine festliche Atmosphäre.
  5. Österliche Türdekoration: Verziere Deine Tür mit einem Osterkranz oder hänge bunte Ostereier, Hasenfiguren oder Frühlingsblumensträuße an die Tür. Eine hübsche und einfache Möglichkeit, den Hauseingang festlich zu gestalten.

1. Bunte Tür- oder Osterkränze als Osterdeko für den Hauseingang

Ein Osterkranz an der Haustür ist eine traditionelle Dekoration, die Deine Haustür unkompliziert schöner und festlicher macht. Für einen bunten Tür- oder Osterkranz als Osterdeko für Deinen Hauseingang, wählst Du am besten fröhliche Farben wie Gelb, Grün, Pink oder Blau, die das Gefühl von Frühling und Ostern vermitteln.

Experimentiere mit verschiedenen Materialien wie Seidenblumen, Kunststoffeier und natürlichen Elementen wie Zweigen und Moos, um interessante Texturen zu erzeugen. Integriere typische Ostermotive wie Hasen, Eier oder Frühlingsblumen, um den festlichen Charakter zu unterstreichen. Personalisiere optional Deinen Kranz mit individuellen Elementen wie Initialen oder Namen.

Auch kannst Du mit verschiedenen Formen wie runden, ovalen oder herzförmigen Kränzen experimentieren, um einen einzigartigen Look zu erzielen. Kombiniere große und kleine Elemente für visuelles Interesse und achte darauf, wetterbeständige Materialien zu verwenden, wenn Dein Kranz draußen hängt. Mit diesen Tipps kannst Du einen wunderschönen, individuellen Osterkranz gestalten, der Deinem Hauseingang eine fröhliche Osteratmosphäre verleiht.

Quick and easy DIY: Für einen modernen DIY Trockenblumen

Das benötigst Du:

  • Metallring
  • Wollband
  • Trockenblumen

  1. Umwickeln

    Wickle das Band mehrfach diagonal um den Ring und verknote es fest.

  2. Verzieren

    Kürze die Trockenblumen auf ca. 5 cm und stecke sie von oben in das Wollband.

  3. Aufhängen

    Ein langes Band oben um den Ring knoten und zum Aufhängen verwenden. Wenn Du keinen Nagel in die Tür hauen möchtest, kannst Du einen Klebehaken verwenden.


Tipp: Statt Trockenblumen kannst Du auch frische Blumen wie Tulpen verwenden, die ein absolut klassischer Hingucker sind. Alternativ können Zweige als Grundlage für Deinen Kranz dienen, der mit vereinzelten Trockenblumen verziert ist, um eine moderne und originelle Osterdeko zu kreieren.

Variante 2:

  1. Einen Ring aus Pappe ausschneiden, ggf. Schüsseln als Schablonen verwenden
  2. Optional: Ostereier bemalen oder Ostereier einfärben
  3. Eier rundherum mit der Heißklebepistole befestigen
  4. In die Zwischenräume Blumen kleben

2. Willkommen Zuhause: Österliche Fußmatte als Osterdeko im Hauseingang

Wir haben einige Ideen, wie Du eine österliche Fußmatte als Deko im Hauseingang verwenden kannst. Platziere die Fußmatte vor der Tür und dekoriere sie mit farbenfrohen Ostereiern in verschiedenen Größen, um eine fröhliche Atmosphäre zu schaffen. Alternativ kannst Du eine Matte mit einem niedlichen Hasenmotiv wählen, um Deinem Hauseingang einen verspielten Touch zu verleihen.

Eine weitere Möglichkeit ist es, die Fußmatte in einen Rahmen aus Frühlingsblumen wie Narzissen, Tulpen oder Hyazinthen zu legen, um eine elegante und duftende Begrüßung zu schaffen. Du könntest auch eine Fußmatte mit einem fröhlichen Ostergruß oder einem lustigen Spruch wählen, um Freude zu verbreiten und Deinen festlichen Geist zu zeigen. So kannst Du Deine österliche Fußmatte kreativ in den Hauseingang integrieren und eine warme und einladende Atmosphäre schaffen, die perfekt zur Osterzeit passt.

3. Hauseingang mit österlichen Pflanzkörben dekorieren

Wir haben Dir einige Ideen, wie Du österliche Pflanzkörbe kreativ als Osterdeko im Hauseingang verwenden kannst, zusammengefasst, um eine einladende und festliche Atmosphäre schaffen, die die Freude der Osterzeit widerspiegelt.

  1. Frühlingsblumenpracht: Fülle Pflanzkörbe mit einer Vielzahl von Frühlingsblumen wie Narzissen, Tulpen, Hyazinthen und Primeln. Diese bunten Blumen bringen Frische und Farbe in den Hauseingang und verbreiten eine fröhliche Frühlingsstimmung.
  2. Osterkörbchen mit Eiern: Verwende kleine Pflanzkörbe und fülle sie mit Stroh oder Moos. Platziere dann kunstvoll bemalte Ostereier in den Körbchen. Diese süße Dekoidee verleiht dem Hauseingang eine traditionelle Osteratmosphäre.
  3. Osterhasenparade: Dekoriere die Pflanzkörbe mit niedlichen Osterhasenfiguren aus Holz oder Keramik. Kombiniere sie mit frischen Gräsern oder kleinen Blumenarrangements, um eine verspielte und festliche Dekoration zu schaffen.
  4. Kreative Kräuterarrangements: Verwende Pflanzkörbe, um eine Vielzahl von Kräutern wie Petersilie, Basilikum, Minze und Rosmarin zu präsentieren. Diese duftenden und essbaren Pflanzen sind nicht nur dekorativ, sondern auch praktisch für die Küche.
  5. Osternest für Kinder: Fülle Pflanzkörbe mit Moos und verstecke kleine Süßigkeiten oder Ostereier darin. Dies ist eine unterhaltsame Möglichkeit, den Hauseingang für Kinder zu dekorieren und sie in die Osterstimmung zu versetzen.

4. Leuchtende Ostereier im Hauseingang

Leuchtende Ostereier im Hauseingang sind eine zauberhafte Deko-Idee, die eine warme und einladende Atmosphäre schafft. Du kannst entweder leuchtende Ostereier oder LED-Lichterketten in Eiform verwenden, um eine stimmungsvolle Beleuchtung zu erzeugen. Diese leuchtenden Elemente können entlang des Türrahmens gehängt oder um Pflanzkörbe gewickelt werden, um einen festlichen Glanz zu verleihen.

Ihre sanfte Beleuchtung bringt nicht nur eine festliche Stimmung, sondern verleiht dem Hauseingang auch eine magische Note, besonders in den Abendstunden. Darüber hinaus können sie auch als sichere Wegmarkierung dienen, um Gäste willkommen zu heißen und den Weg zum Eingang zu beleuchten.

5. Klassische österliche Türdekoration mit Ostereiern und Figuren

Eine klassische österliche Türdekoration mit Ostereiern, einem Eierbaum, Türhängern und Figuren verleiht Deinem Hauseingang eine charmante und festliche Atmosphäre.

Neben dem traditionellen Türkranz aus Ostereiern in verschiedenen Farben und Mustern, kannst Du einen kleinen Baum, den Strauch vor der Tür, Deine Blumenkästen oder einfach einen Ast verwenden, um einen Eierbaum zu gestalten, an den bunte Ostereier gehängt werden. Somit schaffst Du eine lebendige und verspielte Dekoration neben oder an der Haustür.

Ergänze die Türdekoration mit einem dekorativen Türhänger, der Ostereimotive wie Ostereier, Hasen oder Blumen zeigt und eine einladende Botschaft sendet. Schließlich kannst Du niedliche Osterfiguren wie Hasen, Küken oder Schafe neben der Tür platzieren, um die festliche Stimmung zu vervollständigen.


Lese-Tipp: Mehr saisonale Deko Ideen zum Frühling und anderen Jahreszeiten findest Du in unserer Kategorie dazu!

Wir hoffen, wir konnten Dich mit unseren Tipps inspirieren und Du hast Lust bekommen, Deinen Hauseingang mit Osterdeko zu gestalten. Mehr Ideen zum Thema Hauseingang gestalten gibt es in unserem Artikel dazu!