Jetzt registrieren und CHF 15 Gutschein sichern!
April Kalender

Am 01. April 2024 ist es wieder soweit: Wir sagen “April April”. Vernünftig und erwachsen sind wir oft genug. Zeit das innere Kind mal wieder wachzurütteln. Gerade nach einem langen Coronavirus geplagten Winter mit Lockdown, haben wir alle etwas Spaß und Schabernack nötig. Deshalb haben wir die besten Ideen für witzige Aprilscherze gesammelt. Unter den folgenden Ideen für Streiche und Scherze wirst Du garantiert etwas Passendes finden. Egal ob Du die lustige Tradition vom ersten April an Kollegen, Freunden oder der Familie ausleben willst.

Warum sagt man eigentlich „April April“ und wer hat den Spruch erfunden?

Aber zunächst, fragen wir uns was es mit der Geschichte hinter dem Aprilscherz auf sich hat:

Fällst Du am ersten April auf einen Streich herein, wurdest Du sprichwörtlich „in den April geschickt“. Um den Scherz aufzulösen verwendest Du schließlich den Ausdruck „April! April!“. Woher beide Redensarten kommen ist nicht nachweislich geklärt. „In den April schicken“ taucht 1618 in Bayern erstmals schriftlich auf.

Genauso ungewiss ist, warum gerade dieses Datum zum Tag der Scherze und Streiche wurde. Häufig wird der Brauch mit dem unbeständigen, unvorhersehbaren Aprilwetter in Verbindung gebracht, das uns alle an der Nase herumführt.

1530 soll am 01.04. im Augsburger Reichstag ein Münztag zur Vereinheitlichung der Währung stattfinden. Viele Spekulanten verloren an diesem Tag ihr Geld und wurden als Narren ausgelacht, denn der angekündigte Münztag fand nie statt. Karl IX., König von Frankreich führte 1564 eine Kalenderreform durch und verschob den Jahresbeginn vom 1. April auf den 1. Januar. Die Reform sorgte für große Verwirrung und stiftete viele Bürger Frankreichs zu Scherzen an. Wer auf diese hereinfiel und aus Unwissenheit oder Tradition den Jahreswechsel am 1. April feierte, wurde verspottet.

Diese beiden historischen Ereignisse sind die wahrscheinlichsten Erklärungen für den Narrentag. Weitere geschichtliche oder religiöse Verbindungen kursieren als Hintergrundgeschichten rund um den ersten April. Aber keine ist tatsächlich belegt. Trotzdem hat der Brauch es geschafft sich von Europa ausgehend (fast) in der ganzen Welt breitzumachen. In Frankreich, Italien und Belgien wird der Tag genauso groß gefeiert wie wir es in Deutschland kennen. Auch in Amerika spielen sich April Fools gegenseitig Pranks. Sogar Medien spielen inzwischen jedes Jahr mit, schwindeln uns mit erfunden Schlagzeilen an und lassen und Artikel zu frei erfundenen Spaßthemen lesen. Sei also vorsichtig, wenn Du am 01.04.2024 die Nachrichten verfolgst.

6 Aprilscherze für WhatsApp

Gerade jetzt wo man seine Mitmenschen nicht unbedingt höchst persönlich hinters Licht führen kann, sind Aprilscherze und kleine Schwindeleien via WhatsApp eine coole Alternative zum klassischen Aprilscherz.

Wir haben hier ein paar Ideen, die Du Deinen Freunden, Verwandten und Kollegen als Textnachricht schicken kannst oder als Status verwenden kannst, um andere auf den Arm zu nehmen.


  1. Hey ich komme etwas später. Mein Hubschrauber muss zur Inspektion.
  2. Sehr geehrter Handynutzer, Du hast eben einen gravierenden Fehler begangen und einen völlig sinnlosen Status gelesen.
  3. Hey, sorry, dass ich erst so spät Bescheid sage! Ich heirate am 1. April, Du bist natürlich eingeladen – freue mich!
  4. Ahhh, hast Du heute schon die Nachrichten gesehen?! Schalte den Fernseher ein! Aliens haben die Erde kontaktiert!
  5. Du bist so ein toller, fantastischer, intelligenter, talentierter, mitfühlender und verständnisvoller Mensch!
    April, April!
  6. Schatz! Wir müssen unsere Ernährung umstellen. Das geht so nicht weiter.
    Also, die Kekse stehen jetzt im Regal und nicht mehr im Schrank.

Extra: Wusstest Du, dass Du einen falschen WhatsApp-Standtort versenden kannst? Du musst dafür nur die Nadel per Hand verschieben. So kannst Du den Empfänger ganz easy auf eine falsche Fährte locken.

2 lustige Aprilscherze für Eltern

Die eigenen Eltern in den April zu schicken ist zwar besonders lustig, aber bringt ein Risiko mit sich: Sie werden im folgenden Jahr garantiert zurückschlagen.


  1. Klebe eine Münze am Boden fest und schau dann dabei zu, wie die Eltern verzweifelt versuchen sie aufzuheben. Wer weiß, vielleicht fallen ja noch mehr Familienmitglieder darauf herein.
  2. Bei Gelegenheit schnapp Dir ganz schnell und unbemerkt das Handy und ändere unter Einstellungen die Sprache.

3 Scherze für die Mutter

Mit diesen kleinen Aprilscherzen kannst du Mama ganz easy auf den Arm nehmen. Als Wiedergutmachung bekommt sie danach vielleicht einen kleinen Frühlingsstrauß zur Feier des Tages.


  1. Zugegeben, es ist etwas fies, aber auch witzig. Stelle jede Uhr im Haus 30 Minuten vor, sodass die sowieso schon hektische Mama morgens denkt, Du wärst spät dran.
  2. Wenn Du das Handy der Mutter in die Finger bekommen kannst, dann vertausche schnell zwei Kontakte. Zum Beispiel, Papa und Zahnarzt. Deine Mutter wird sich nun wundern, warum der Zahnarzt so oft angerufen hat und kann Papa plötzlich nicht mehr erreichen.
  3. Programmiere die TV-Sender mit dem automatischen Sendersuchverlauf um. Wenn die Lieblingsserie der Mutter läuft, muss sie erst mal nach dem Sender suchen.

3 Scherze für den Papa

Zeit, den Papa mal etwas aus der Ruhe zu bringen. Ideen für Aprilscherze:


  1. Frag mal nach: Was ist eigentlich Dein Lieblingsessen? Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen? Mit diesem Gericht stürmst du in der Nacht vom 31.03. zum 01.04. in das Schlafzimmer.
  2. Aus dem Internet kannst Du ganz easy Vorlagen für Rechnungen herunterladen. Einfach über Google suchen, ausfüllen und schließlich in den Briefkasten werfen. Darauf steht, dass der bestellte Jetski am 01.04 geliefert wird und dass deshalb zu einer Zahlung von 16.590 € aufgefordert wird. Unter Kundenservice gibst Du Deine eigene Telefonnummer an.
  3. Mit den Apps „Dude, your Car“ oder „Dude Car Prank“ kannst Du ganz easy und ohne Vorkenntnisse Flammen und Kratzer auf Fotos von Autos photoshoppen. Einfach ein Bild von Papas Auto schießen, Feuer hinzufügen und eine alarmierende Nachricht mit Bild verschicken.

12 weitere einfache Ideen für Erwachsene

Egal, für welchen erwachsenen Menschen – diese Ideen gehen immer!

  1. Den Wasserhahn manipulieren – zukleben oder beschmieren.
  2. Etwas in die Schuhe legen.
  3. Etwas verstecken.
  4. Eine Fake SMS oder Email verschicken.
  5. Einen anonymen Brief schreiben.
  6. Einen witzigen Anruf inszenieren.
  7. Die Schlüssel oder die Handys vertauschen.
  8. Sich verkleiden.
  9. Einen Fake Termin einstellen.
  10. Eine falsche Buchung vortäuschen.
  11. Einen falschen Kauf vortäuschen.
  12. So tun, als ob man sauer wäre.

2 Ideen für die Geschwister

Egal wie alt Du und deine Geschwister sind, für diese Gags ist es nie zu spät.


  1. Einfach etwas Salz auf die Zahnbürste Deines Bruders streuen.
  2. Der Schwester eine Schachtel Pralinen schicken, mit einer geheimnisvollen Karte von einem heimlichen Verehrer. Allerdings tauscht Du die Schoki aus und ersetzt sie durch Rosenkohl, Brokkoli oder anderes unbeliebtes Gemüse.

Die 3 besten Aprilscherze für die Kinder

Klar können auch Eltern ihre Kinder in den April schicken. Warum nicht?


  1. Erzähl den Kids, Du hättest einen Brief von der Schule bekommen, in dem steht, dass ab dem 1. April Schuluniformen verpflichtend eingeführt werden.
  2. Gummitiere gehen immer. Nach dem ersten Schreck werden die Kids darüber lachen und damit spielen. Zum Beispiel eine Gummispinne auf dem Kopfkissen, eine Schlange in der Kommode oder Kakerlaken auf dem Badezimmerboden.
  3. Steck Zwiebeln auf Holzspieße und überzieh sie mit Zuckerglasur und Schokoguss. Dann kannst Du die falschen Liebesäpfel an die Kids verteilen. Als Wiedergutmachung solltest Du allerdings echte Süßigkeiten für die Kleinen haben.

3 Aprilscherze für Arbeitskollegen

Dein Lieblingskollege denkt, er wäre der witzigste Vogel im ganzen Büro. Na dann zeig ihm mal, was Du drauf hast.


  1. Häng an das Auto des Kollegen einen Zettel mit einer Nachricht. Darauf entschuldigt sich ein Fremder für einen angeblichen Kratzer. Nun kannst Du dem Kollegen dabei zuschauen, wie er sein Auto vergeblich nach Kratzern absucht.
  2. Die Windows App „Blue Screen“ kann den guten alten gefürchteten Blue Screen, also die Fehlermeldung nach der gar nichts mehr geht am PC nachahmen. Wenn Dein Kollege also Kaffee holen geht, hast Du Zeit, um ihm schnell einen Flashback mit Schrecken auf den Bildschirm zu laden.
  3. Ein kleines Stück Papier oder ein Post-it auf den Sensor der PC-Maus kleben und schon reagiert sie nicht mehr.

3 Aprilscherze für den Partner


Was sich liebt, das neckt sich, vor allem am ersten April.

  1. Schraub den Filter am Duschkopf ab und stopf einen Teebeutel hinein. Am nächsten Morgen bekommt Dein Schatz eine überraschende Aroma-Dusche verpasst.
  2. Bring Deinem Schatz Frühstück ans Bett. Allerdings sind die Croissants nicht mit Schoko- oder Vanille-Creme gefüllt, denn Du hast vorher Ketchup reingespritzt.
  3. Wenn ihr zu zweit einkaufen geht oder auf der Straße unterwegs seid, dann sprich mit Deinem Partner gaaanz langsam und extrem laut. So als würde er Dich ansonsten nicht verstehen.

Wir hoffen, wir konnten Dich mit unseren Ideen für Aprilscherze inspirieren und wünschen Dir einen lustigen 1. April! Du möchtest Deinen Liebsten einfach nur liebe Frühlingsgrüße schicken? Entdecke gerne unsere Frühlingssprüche oder finde noch mehr Ideen für Streiche unter unseren Pranks! Dein Westwing-Team!