Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Wanddeko in rosafarbenem Kinderzimmer

Das erste Mal ein Kinderzimmer oder Babyzimmer einzurichten, ist eine sehr schöne Angelegenheit. Es gibt eine riesige Auswahl an Einrichtungsgegenständen, Accessoires und Deko-Elementen, um das Zimmer besonders wohnlich zu gestalten. Auch was die Wanddekoration angeht, gibt es nahezu unendliche Möglichkeiten zur Gestaltung und Verschönerung. Tapeten, Wandtattoos und Mobiles schaffen eine besonders friedliche und spielerische Atmosphäre. Hier fühlt sich das Baby wohl und hat garantiert süße Träume. Unsere Interior-Experten geben Ihnen Styling-Tipps und Deko-Ideen für traumhafte Wanddeko im Babyzimmer. Lassen Sie sich inspirieren!

Wanddeko: Babyzimmer in neuem Glanz erstrahlen lassen

Die Auswahl an verschiedenen Deko-Elementen und Wandaccessoires für das Kinderzimmer ist schier unüberschaubar. Für jeden Einrichtungsstil und Geschmack gibt es hier die passenden It-Pieces: Von klassischen Motiven bis hin zu experimentierfreudigen Abbildungen und Farbkombinationen. Bei der Auswahl der Wanddeko fürs Babyzimmer sind Ihrer Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Eine wichtige Rolle bei der Dekoration spielt allerdings das Alter Ihrer Kinder.

Bei einem Baby oder Kleinkind können Sie schlecht nach dessen Meinung fragen. Sind die Kinder dagegen schon etwas älter, können Sie sie auch in den Auswahlprozess mit einbinden. Letztlich sollte das Zimmer aber immer auch Ihnen gefallen! Schließlich verbringen nicht nur die lieben Kleinen hier Zeit, sondern Sie ebenfalls. Vor allem in einem Kinderzimmer sollte es gemütlich und kuschelig zugehen. Mit den passenden Wandstickern & Co. schaffen Sie im Handumdrehen einen individuellen Rückzugsort für Eltern und Kind.

Wanddeko im zeitlosen Design – welche ist die Richtige?

Eines ist jetzt schon sicher: Der Geschmack von Ihrem Jungen oder Ihrem Mädchen wird sich mit der Zeit ändern. Eine gute Idee ist es daher, für die Wanddeko im Babyzimmer solche Elemente auszuwählen, die Sie später leicht auswechseln können. Wie wäre es zum Beispiel mit einem schönen Wandtattoo, einem Mobile oder kunterbunten Postern?

All diese Deko-Elemente sind leicht wieder zu entfernen, wenn Ihr Kleinkind älter wird und neue Interessen entdeckt. Einige Kollektionen sind extra darauf ausgerichtet, dass Sie mit den Kindern mitwachsen. Befolgen Sie unsere Tipps wird die Gestaltung garantiert ein voller Erfolg!

Darum sind Wandtattoos so beliebt:

  • Fact 1: Wandtattoos sowie Wandsticker halten auf nahezu jedem Untergrund – egal ob Tapete, Farbe, Putz oder, oder, oder.
  • Fact 2: Sie können diese Art der Wanddeko im Babyzimmer ganz easy und rückstandslos wieder entfernen.
  • Fact 3: Wandsticker und Wandtattoos besitzen in der Regel eine selbstklebende Fläche und lassen sich dadurch einfach an die Wand kleben.
  • Fact 4: Für größere Wandtattoos im Kinderzimmer brauchen Sie vielleicht eine helfende Hand. Kleinere Wandsticker können Sie aber ohne Probleme alleine anbringen.

Tolle Ideen für die Wanddeko im Babyzimmer

Ob für Jungen oder Mädchen – jedes Kinderzimmer wird erst mit der richtigen Dekoration an der Wand zum gemütlichen Wohlfühlort. Damit nicht nur die hübschen Kunstwerke Ihrer Kleinen einen Platz im Kinderzimmer finden, haben wir Ihnen ein paar traumhafte Ideen für die Wandgestaltung im Babyzimmer zusammengestellt. Denn gerade bei einem Neugeborenen übernehmen Mama und Papa die kreative Führung in den vier Wänden des Sprösslings.

Das sind unsere liebsten Ideen:

  1. Kreative Köpfe können die Wanddeko im Babyzimmer auch einfach selbst machen. DIY-Posteraufhängungen sind hierfür eine tolle Idee. An Schnüren können Sie die kunterbunten Bilder mit farblich passenden Wäscheklammern aufhängen.
  2. Neben der Dekoration spielt auch die Beleuchtung im Kinderzimmer eine wichtige Rolle. Schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe und mixen Sie Kinderzimmer Deko und Funktion. Lichterketten erhellen den Raum mit ihrem sanften Licht und sehen an der Wand als Deko-Element einfach toll aus.
  3. Postkarten und Poster mit Tiermotiven in hübschen Rahmen sind die ideale Wanddeko im Babyzimmer. Die Objekte sind fix angebracht, aber auch schnell wieder ausgetauscht, wenn sich Eltern oder Kind daran sattgesehen haben.
  4. Kunterbunte Regenmotive sind im Kinderzimmer gerade total trendy. Ob als Bild oder auf einem Wandteppich – das Motiv ist zeitlos und sorgt mit strahlenden Farben direkt für gute Laune.
  5. Neben Lichterketten können auch Wandleuchten ein niedliches Deko-Element an der Wand abgeben. Süße Miffy-Figuren, kleine Wolken oder direkt ein ganzes Sternenmeer zaubern leuchtende Kinderaugen.
  6. Wer sagt, dass Ballons immer nur mit Luft befüllt umher schweben müssen? Es gibt richtig coole Deko-Objekte für die Wand, welche aus Keramik oder Draht echte Hingucker sind.
  7. Girlanden und Wimpelketten machen sich nicht nur zu festlichen Anlässen ganz wundervoll. Auch an der Wand im Kinderzimmer sorgen Sie für jede Menge Happiness.
  8. Auch eine komplette Wandgestaltung kann die klassische Dekoration ersetzen. Eine eindrucksvolle Tapete oder Bordüren mit bunten Motiven sind erstklassige Eyecatcher, die schon von ganz alleine wirken.

Extra-Tipp: Stimmen Sie die Wanddekoration auf die restliche Einrichtung des Babyzimmers ab. Weisen Kissen, Aufbewahrung & Co. dieselben oder ähnliche Farben und Muster auf, sorgen Sie für ein stimmiges Gesamtbild.


Wanddeko fürs Babyzimmer online kaufen bei WestwingNow

Der Nachwuchs hat sich bei Ihnen bereits angekündigt und Sie sind noch auf der Suche nach zauberhafter Wanddeko für das Babyzimmer? Dann schauen Sie doch einfach mal im Onlineshop von WestwingNow vorbei. Unsere exklusive Auswahl hat neben den schönsten Möbeln fürs Kinderzimmer auch jede Menge Spielzeug sowie tolle Wanddekoration parat. Klicken Sie sich ganz in Ruhe durch unser Sortiment und sichern Sie sich Ihre neuen Lieblingsstücke. Ab einem Bestellwert von 30 Euro ist der Versand sogar kostenlos. Wir wünschen Ihnen ganz viel Spaß beim Shoppen, Einrichten und Dekorieren!