THE WESTWING COLLECTION DAYS: BIS ZU -50% AUF ÜBER 1.000 PRODUKTE!

Jetzt registrieren und CHF 15 Gutschein sichern!
Eine dezente klare Kugel zum minimalistischen Weihnachtsbaum

Es duftet nach selbstgebackenen Plätzchen, hinter den Fenstern flackert gemütliches Kerzenlicht und überall liegt Vorfreude in der Luft: Die Weihnachtszeit hat endlich begonnen! Zur klassischen Dekoration gehören dabei natürlich auch wunderschöne Christbaumkugeln. Und in diesem Jahr musst Du gar nicht erst bis zum Baum schmücken warten, bis diese zum Einsatz kommen – denn wir platzieren die schönsten Kugeln auch in Schalen, am Adventskranz oder hängend an einem Zweig. Welche stylischen Weihnachtskugeln 2023 ebenfalls im Trend liegen, verraten Dir unsere Interior-Profis in diesem Guide. Lass Dich inspirieren und mach Dein Weihnachtsfest zum Schönsten überhaupt!

1. Glamour, Glamour, Glamour! Extravagante Weihnachtskugeln für den Weihnachtsbaum

Aufgrund des Lockdowns war die vergangene Weihnachtszeit bei vielen von uns von Zurückhaltung geprägt. Klar, dass wir uns in diesem Jahr nach Opulenz, Glamour und ein wenig Extravaganz sehnen! Das zeigt sich nicht nur in einer aufwendigen Tischdeko, sondern auch beim Christbaumschmuck.

Setz also gerne auf elegante Farben wie Gold oder ein dunkles Bordeaux-Rot. Auch kunstvolle Verzierungen, exotische Formen oder außergewöhnliche Materialien wie Samt oder Federn sind hier schon fast ein Muss. Denn klar ist: In diesem Jahr darf es glitzern, funkeln und strahlen!



2. Trend: Natürliche Materialien am Weihnachtsbaum für ein nachhaltiges Weihnachtsfest

Kein Trend ohne Gegentrend: Natürliche und eher dezente Christbaumkugeln sind ebenfalls sehr beliebt. Dass das Thema Nachhaltigkeit in unserem Alltag immer wichtiger wird, zeigt sich also auch in unserer Weihnachtsdeko. Das nutzen wir am besten, indem wir Naturmaterialien wie Tannenzapfen, Holz, Stroh, Zimtstangen oder Baumwolle als stilvolle Accessoires für unseren Christbaum verwenden.

Der heimliche Star in diesem Jahr ist jedoch Baumschmuck aus Papier: Von puristischen Wabenbällen bis hin zu Papiersternen in erdigen Farben wie Beige, Braun oder Cremeweiß ist hier alles möglich. Auch Wunschzettel können den Weihnachtsbaum schmücken!

Wunschzettel sind eine schöne Weihnachtsbaumschmuck-Alternative

3. Außergewöhnliche Weihnachtskugeln 2023: Klassisch trifft auf modern

Du liebst klassische Looks für Deinen Weihnachtsbaum, wünschst Dir aber das gewisse Etwas? Dann haben wir jetzt echte Hingucker für Dich: trendige Weihnachtskugeln in ausgefallenen Formen! Dabei verbindest Du traditionell weihnachtliche Farben wie Grün, Rot oder Gold mit lustigen Motiven wie Autos oder einer Ananas. Super stylisch! Dazu kombinierst Du am besten klassische Weihnachtskugeln in unterschiedlichen Größen. So wirkt das Gesamtbild nicht zu kitschig.

4. Schwarz und Weiß als Trend: Schöne Weihnachtskugeln im Scandi Look

Minimalistisch, clean und trotzdem sehr gemütlich: Der Scandi Style ist nach wie vor super angesagt! Ganz verliebt sind wir deshalb auch in dezenten Christbaumschmuck in Schwarz und Weiß. Schön dazu wirken außerdem filigrane Kugeln aus durchsichtigem Glas.

Mit dieser trendigen Weihnachtsdeko holst Du Dir den winterlichen Flair aus Schweden, Dänemark und Co. ganz einfach nach Hause. Achtung: Damit der Look nicht ungemütlich oder kalt wirkt, sollte unbedingt die Beleuchtung stimmen. Eine Lichterkette mit warmem Licht ist hier das A und O!

Lese-Tipp: Wie viele Kugeln gehören an den Christbaum? Und woher kommt der Brauch überhaupt? Diese Fragen und viele mehr beantworten wir Dir in unserem großen Guide zum Weihnachtsbaum schmücken!

5. Trendiger Christbaumschmuck: Warme Braun- und Beerentöne für das Fest der Liebe

Du willst ein wenig Farbe ins Spiel bringen, aber gleichzeitig ein wunderbar cozy Ambiente schaffen? Dann empfehlen wir Dir einen Mix aus hellen und dunklen Beerentönen für Deinen Weihnachtsbaum. Decke dabei ruhig die gesamte Farbpalette ab! Dazu passen sanfte Brauntöne einfach perfekt. Auch verschiedene Formen und Materialien verleihen den Weihnachtskugeln einen romantischen und dennoch modernen Look.

6. Weihnachtsbaumschmuck kreativ dekorieren – hängend oder in der Schale

Bei diesem schönen Trend geht es weniger um die Optik der Christbaumkugeln an sich, sondern vielmehr um ihre Platzierung. Denn 2023 darfst Du dabei ruhig kreativ werden! Dekoriere Deine schönsten Weihnachtskugeln etwa in einer eleganten Schale oder auf einer Etagere. So zauberst Du bereits in der Adventszeit einen eleganten Hingucker in Dein Wohnzimmer.

Sehr verspielt ist auch diese Variante: Hänge Deinen Baumschmuck in unterschiedlichen Größen an einen filigranen Ast. Diesen befestigst Du dann als hängende Weihnachtsdeko über dem Esstisch. Der perfekte Ort zum Punsch trinken und Plätzchen naschen!


Wir hoffen, dass wir Dich mit diesem Guide inspirieren konnten und wünschen Dir eine wunderschöne Weihnachtszeit. Falls Du auf der Suche nach weiteren Ideen bist, empfehlen wir Dir unsere Artikel zur weihnachtlichen Wohnzimmer-Deko!