Schlafzimmer

Schlafzimmer

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSchlafzimmer-Guide

Träumt nicht jeder von Räumen, die uns dabei helfen, uns in genau die Stimmung zu versetzen, die wir darin haben wollen? Es wäre schon fantastisch, wenn man, sobald man das Arbeitszimmer betritt extrem konzentriert ist, mit dem ersten Schritt ins Wohnzimmer sich gut unterhalten fühlt, und das Schlafzimmer sofort alle Gedanken an den Alltag aussperrt. Und sobald man ins Bett fällt, ist man entspannt, losgelöst und ruhig.

Westwing kann vielleicht nicht zaubern, aber dabei helfen, dass jedes Zimmer sich richtig anfühlt. Ausgewählte Möbel und Deko Accessoires helfen dabei, dass man sich im Schlafzimmer fühlt, als würde man in einer eigenen, privaten Welt wohnen. So sorgt ein einladendes Bett schon mal für Vorfreude auf die warmen Federn, ein schöner Kleiderschrank macht das Auswählen der Kleidung zu einer glamourösen Angelegenheit und ein Paravent sorgt für eine private Atmosphäre. All diese Schmuckstücke gibt es in unseren ausgesuchten Sales!

Alles fürs Schlafzimmer jetzt bei WestwingNow entdecken

Was wäre ein Schlafzimmer ohne Schlafzimmermöbel wie dem Bett? Undenkbar! Jedes Schlafzimmer hat zwar die gleichen Möbelstücke, aber je nach Geschmack, Vorliebe, Schlafzimmergröße und anderen Kriterien variieren die Farben, Größen, Formen und Materialien der einzelnen Möbelstücke. Lassen Sie sich von den Einrichtungsideen inspirieren!

Das Bett

Das Bett ist das Herzstück und der Mittelpunkt eines jeden Schlafzimmers und wohl auch der Lieblingsplatz von vielen Menschen. Doch in welcher Position steht das Bett nun am besten? Soll der Blick Richtung Tür gehen? Richtung Fenster? Oder in Richtung der Wand? Nicht nur die Position des Bettes ist entscheidend, sondern auch für welche Bettenart man sich entscheidet. Das Bettenmodell ist ausschlaggebend für einen erholsamen Schlaf: Himmelbetten, Boxspringbetten, Schlafsofas oder ein ganz normales Bett mit Lattenrost und Matratze – zwischen diesen und natürlich noch mehr Modellen kann gewählt werden.

Der Kleiderschrank

Neben dem Bett befindet sich ein Kleiderschrank in nahezu jedem Schlafzimmer, es sei denn, man hat einen separaten Raum, den man als begehbaren Kleiderschrank benutzt. Doch von diesem Luxus können die meisten leider nur träumen. Der Kleiderschrank, wie der Kleiderschrank Landhausstil, ist meist das größte Möbelstück in diesem Raum, da man auf jeden Fall ausreichend Platz für all seine Kleidungsstücke benötigt.

Schlafzimmer Schränke in diversen Stilen

Um Unordnung zu vermeiden, sollte man einen Kleiderschrank auswählen, in den alle Kleidungsstücke sowie Unterwäsche, Socken, Gürtel, Schals etc. hineinpassen. Sonst nimmt das Chaos schnell überhand und verbreitet sich im ganzen Zimmer.

Schlafzimmer mit großer, weißer Kommode

Es gibt aber auch noch andere Kumpanen, die den Kleiderschrank in seiner Funktion unterstützen: Kommoden oder Unterbettkästen zum Beispiel. In Kommoden kommen kleine Dinge wie Schals, Unterwäsche, Krawatten oder ähnliches perfekt unter und in Unterbettkommoden können derzeit ungenutzte Decken und Kissen, die sonst viel Platz im Schrank Schrank in Anspruch nehmen würden, verstaut werden.

Schlafzimmer-Deko

Auch im Schlafzimmer fühlt man sich gleich wohler, wenn man sich hier in einer schön dekorierten Umgebung wiederfindet. Zauberhafte Wandspiegel als Dekoration an den Wänden, Kerzen auf der Nachtkonsole, eine gemütliche Tagesdecke auf dem Boxspringbett oder eine femininer Schminktisch in der Ankleide-Ecke!

Schlafzimmer mit schicken Vorhängen

Haben Sie Vorhänge im Schlafzimmer? Diese sorgen können schnell für Gemütlichkeit und Privatsphäre! Gerade im Schlafzimmer ist es praktisch, wenn man zwei Gardinenstangen hat – versetzt natürlich. Die hintere Gardinenstange für eine blickdichte Gardine und die vordere Stange für leichte Vorhänge. So kann man die Fenster auch mal zuziehen, ohne dass es ganz dunkel ist.

Gemütlicher Herbstlook für Ihr Schlafzimmer gefällig?

Wenn die Tage kürzer und kälter werden, machen wir es uns in unserem warmen Zuhause gemütlich und kuscheln uns unter warme Decken. Auch behagliches Kerzenlicht darf dabei nicht fehlen! Wie Sie Ihr Schlafzimmer fit für den Herbst machen, zeigen wir Ihnen in diesem Video.

Nachttisch

Ein Schlafzimmer und ein Bett ohne einen Nachttisch sind quasi undenkbar! Und auch hier gibt es wieder unzählige Varianten und Möglichkeiten, welche Art von Nachttischen man für sich selbst auswählt. Stilvoll und schön wird es, wenn der Nachttisch vom Stil, Design und von der Farbgebung zum Bett passt. Der Rest ist Geschmackssache. Ein Modell mit ein oder zwei Schubladen ist ideal für kleines Zubehör, das man schon mal neben seinem Bett aufbewahrt wie zum Beispiel Ohrenstöpsel, Taschentücher oder die Schlafmaske. Der Gesamteindruck wirkt gleich viel ordentlicher, wenn diese Dinge verstaut sind.
Schlafzimmer-Nachttische für jeden Geschmack
Eine Bettbank am Bettende ist ebenfalls eine praktische Ergänzung zum dem herkömmlichen Nachttisch. Bei einer Bettbank gibt es zwei grundsätzliche Varianten: die Bettbank als Truhe und im klassischen Bank-Design. Auf der Bettbank können die Tagesdecke und die Deko-Kissen, welche am Tag Ihr Bett schön dekorieren, für die Nacht verstaut werden. Die Bettbank als Truhe bietet  praktischen zusätzlichen Stauraum, in dem Bettwäsche oder leichte Decken untergebracht werden können.

Wohntextilien

Wie eigentlich auch in jedem anderen Raum der Wohnung ist auch im Schlafzimmer die Wirkung von Wohntextilien nicht zu verachten: Teppiche, Vorhänge und Bettbezüge sorgen für ein warmes und gemütliches Wohlgefühl, bringen – je nach Belieben – Farbe ins Spiel. Sie schenken den Menschen eine Umgebung, in der sie sich rund herum geborgen und heimelig fühlen. Die Bettwäsche kann auch ein super Hingucker sein – je nach Größe und Farbe. Eine rote Bettwäsche 155×220 cm ist definitiv ein Eyecather!

Zudem gibt es Bettwäsche in sämtlichen Stilrichtungen und diese kann so Ihrem Schlafzimmer das gewisse Etwas verleihen. Wenn Sie Ihr Schlafzimmer mit Ihren Möbeln im Landhausstil halten, warum dann den Look nicht mit der passenden Bettwäsche abrunden? Kariert, mit Herzen oder im verspielten Design mit Blumen – machen Sie auch Ihr Schlafzimmer zu einem wahren Landhaus Traum!

Rückzugsort

Das Schlafzimmer muss man nicht nur zum Schlafen nutzen oder besser gesagt: Man kann es nicht nur zum Schlafen nutzen, sondern auch als Rückzugsort über den Tag hinweg.

Schlafzimmer als Rückzugsort

Zusätzliche Sessel, Schaukelstühle oder ein kleines Sofa werden zum idealen Entspannungsplätzchen, wenn man mal ein paar freie Minuten zum Allein sein und Entspannen benötigt, bevor es wieder zurück in den Alltag geht.

Accessoires

In einem Schlafzimmer geben schöne und vor allem persönliche Gegenstände und Accessoires dem Raum einen individuellen und persönlichen Touch. Bilder von Freunden und Familie in stilvollen und hübschen Bilderrahmen sind hier immer eine optimale Dekoration.

Beleuchtung

Im Schlafzmmer ist es besonders angenehm, wenn man eine Beleuchtung auf verschiedenen Ebenen hat – eine Deckenlampe für die Allgemeinbeleuchtung kombiniert mit einer indirekten Hintergrundbeleuchtung, die man beispielsweise in den frühen Morgenstunden braucht, wenn die müden Augen noch kein grelles Licht vertragen.

Schlafzimmer mit Vintage Nachttischlampe

Diese beiden Beleuchtungsarten sollten dann mit kleinen lokalen Lichtinseln komplettiert werden. Diese Lichtinseln streuen ihr Licht nicht sehr weit, wodurch man ein gemütliches Licht schafft. Diese Leuchten können als Nachttischleuchte auf der Bettkonsole oder als Tischleuchte auf einer Kommode drapiert werden.

Verdunkelung

Auch wenn weiter oben etwas über die Schlafzimmerbeleuchtung steht, die Verdunkelung der Fenster in diesem Raum ist mindestens genauso wichtig. Auch hier kommt es lediglich auf das eigene Empfinden an: Einige mögen es, wenn es beim Aufwachen hell ist und andere lieber komplett dunkel. Es sollte die Lichtintensität gewählt werden, bei der man sich am wohlsten fühlt und der Schlaf am erholsamsten ist.

Home Office im Schlafzimmer

Aus Platzgründen haben viele Leute ihren Heimarbeitsplatz im Schlafzimmer, aber auch, weil er hier den Gästen nicht so ins Auge fällt, wie wenn er im Wohnzimmer platziert wäre.

Schlafzimmer mit integriertem Büro

Doch um sich im Schlafzimmer auch wirklich zu entspannen, muss das Home Office aus dem Blickfeld geräumt werden. Am einfachsten und effektivsten kann man den Schreibtisch hinter Schiebegardinen oder einem hübschen Paravent verstecken.

Bett, Möbel, Bettwäsche – alles für Ihr Schlafzimmer! Holen Sie sich bei Westwing Inspirationen, wie Sie Ihr Schlafzimmer zu einer Oase der Ruhe gestalten können!

Alles für das Schlafzimmer online kaufen? So funktioniert Westwing: